RE-AKTIV-Handykurs macht Senioren fit

Der Einladung des RE-AKTIV-Teams, bestehend aus Sandra Hilbig, Ute Hopperdietzel und Sandra Schnabel, sich in der Handynutzung fit zu machen, waren gleich 30 Rehauer und Regnitzlosauer gefolgt. In der Markgraf-Friedrich-Schule Rehau kam die interessierte und lernfreudige Generation 60+ zusammen, um unter fachlicher Anleitung von Uwe von Dorn Wissenswertes über das eigene Handy zu erfahren.

 

Hilfreiche Unterstützung gab es hier von der Regnitzlosauer Jugendbeauftragten Jennifer Bernreuther und den vier dynamischen, engagierten 13-und 14-Jährigen Marie Köppel, Liesbeth Stengel, Cetric Lerner und Babac Schnabel, die die Senioren persönlich berieten und schulten. In Kleingruppenarbeiten wurden grundsätzliche Handyeinstellungen, das Herunterladen div. Apps, Handytypen und Gefahrenquellen aus dem Internet besprochen. Ob blutige „Anfänger“, Handyneubesitzer oder erfahrene User, alle kamen hier auf ihre Kosten. Klarer Vorteil dieses Kurses war, dass jeder Teilnehmer seine persönlichen Fragen zum eigenen Handy klären konnte und individuelle Beratungen stattfanden.

 

Die Stadt Rehau und die Gemeinde Regnitzlosau bedanken sich recht herzlich bei Uwe von Dorn und dem jungen „Lehrer-Team“ für ihr Engagement und ihre Unterstützung.

 

 

Handykurs1 Handykurs2 Handykurs3

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

drucken nach oben